Parfait – Die eiskalte Sünde à la Stracciatella – Vanille

Parfait

Der Sommer ist bei uns wieder da! Und was darf dann auf keinem Fall fehlen? Ein Eis. Das gibt es bei mir heute in Form eines Parfaits. Viel Sahne mit Vanille und Schokolade. Yummy!
Ein Parfait muss ich nächstes Jahr in meiner Gesellenprüfung ebenfalls herstellen, man kann nie früh genug anfangen zu üben und von „Eis“ kann man auch nie genug haben. 😉 Probiert es doch selbst mal aus. 


Das Rezept

DSC02857

Zutatenliste für 12 Portionen

  • 4 Eigelb
  • 125 g Puderzucker
  • 500 ml Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 2 cl Rum
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

 

Zubereitung

  1. Die Eigelbe zusammen mit dem Zucker über einem Wasserbad dickcremig aufschlagen. (Vorsicht!) Dabei aufpasse das es nicht die 70 °C übersteigt, da sonst das Eigelb gerinnt. Aber eine niedrigere Temperatur sollte die Masse auch nicht haben, um sicher zu gehen das alle Bakterien abgetötet sind.

  2. Wenn die gesamte Masse heller geworden ist und die gewünschte Temperatur hat, vom Wasserbad nehmen und kalt rühren. Am besten in der Küchenmaschine -> kann 15 Minuten dauern.

  3. In der Zeit das Mark der Vanilleschote auskratzen & die Sahne steif schlagen.

  4. Das Vanillemark mit dem Rum in die ausgekühlte Masse rühren.

  5. Anschließend die Sahne unterheben.

  6. Für ca. 15 Minuten in den Tiefkühler geben.

  7. Die Kuvertüre auflösen und in einen Spritzbeutel füllen.

  8. Die Masse aus dem Tiefkühler nehmen und unter vorsichtigem rühren die Kuvertüre hineinspritzen. So bilden sich feine Kuvertüresplitter in der Creme.

    IMG_0436

  9. Dann nur noch in die gewünschten Formen gießen und für mindestens 12 Stunden durchfrieren lassen.

  10. Vor dem Servieren für ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen.

  11. Mit pürierten Früchten ausgarnieren. Ich habe hier gefrorene Himbeeren verwendet.

    Bon Appétit!

    DSC02851
    DSC02847 

    Parfait Rezept

    Das Rezept als Download

     


Genießt die Sonnenstrahlen in den kommenden Tagen, man weiß nie wie lange sie noch da sind! ☼

Süße Grüße,

2016-25-12-18-12-22

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s