Schokoladensoufflé mit flüssigem Kern

2016-25-12-17-43-13

Frohe Weihnachten ihr Lieben! ❤

Habt ihr schön gefeiert, gegessen und euch reich beschenken lassen?

Einen Feiertag haben wir ja noch vor uns, dann ist die Weihnachtszeit schon so gut wie vorbei. Ich bin überglücklich & mehr als satt. Das Christkind hat mir dieses Jahr ein ganz tolles Geschenk da gelassen. Etwas was ich mir schon länger gewünscht habe, ein Airbrush-Set. Ihr werdet in nächster Zeit bestimmt ein paar Torten in Airbrushoptik von mir sehen. 😉

img_7428-2

Das schönste aber war das Zusammensein mit der Familie & das leckere Essen. Ich habe dieses Jahr wieder für ein leckeres Dessert gesorgt. Es gab ein Schokoladensoufflé mit Vanilleeis & Baileys. Eine Traumkombination! 

img_7424


Das Rezept

Zutatenliste für 6 Portionen

  • 150 g Butter
  • 150 g Zartbitter Kuvertüre
  • Amaretto
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • Kakaopulver
  • Baileys
  • Vanilleeis

Zubereitung

1.) Die Souffléformen buttern und mit Kakaopulver bestäuben.

2.) Die Kuvertüre grob hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

3.) Ein Schuss Amaretto zugeben.

4.) Mehl, Zimt, Zucker und Eier zugeben, alles vom Herd nehmen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

5.) Die Schokoladenmasse in die vorbereiteten Formen verteilen.

img_7414

6.) Für 2 Stunden kalt stellen.

7.) Auf der mittleren Schiene bei 170 °C Ober- Unteritze, ca. 30 min backen.

8.) Heiß servieren, so bleibt das Innere der Soufflés weich und flüssig.

9.) Dazu Vanilleeis mit Baileys servieren.

img_7417



Lasst es euch gut gehen!

2016-25-12-18-09-36

2016-25-12-18-12-22

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s