Kokosmakronen {Kat’s Weihnachtsbäckerei}

2016-04-12-12-18-33

Einen schönen 2. Advent ihr Lieben!

Macht ihr es euch auch gerade bequem auf dem Sofa mit Weihnachtsplätzchen, heißer Schokolade, Kerzen & Weihnachtsfilmen? Bei der Kälte draußen kann ich mir nichts schöneres vorstellen. Nur noch drei Wochen bis Weihnachten und ich habe noch so viel zu erledigen. Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein trinken, weitere Weihnachtsplätzchen, Weihnachts-Cupcakes und ein Kuchen für meinen Beitrag zum Blogger-Adventskalender müssen noch gebacken werden. Dazu kommt noch eine Woche in der Konditorenschule, von der ich euch natürlich auch berichten werde. Seid gespannt!

Heute zeige ich euch das Rezept von den leckeren Kokosmakronen. Es sind meine Favoriten unter dem Weihnachtsgebäck und sie sind so einfach und schnell gemacht.

2016-04-12-12-42-47


Das Rezept

Zutatenliste für ca. 40 Stück

  • 6 Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 150 g Puderzucker
  • 4 Pck. Vanillezucker
  • 400 g Kokosraspeln
  • 200 g Zartbitterkuvertüre

 

Zubereitung

1.) Das Eiweiß steif schlagen.

2.) Zucker, Puderzucker und Vanillezucker gut unterrühren.

3.) Die Kokosraspeln zugeben und nochmals durchrühren.

4.) Die Masse in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und Tupfen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen. Abstand halten, dass sie nicht zusammen backen.

5.) Bei 175°C, 15 Minuten auf der unteren Schiene backen, nach dem Backen auf dem noch heißen Blech etwas abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter setzen und ganz auskühlen lassen.

6.) Die Kuvertüre temperieren.

7.) Die ausgekühlten Kokosmakronen in die temperierte Kuvertüre tauchen und auf Backpapier fest werden lassen.

2016-04-12-12-32-18

 

2016-04-12-12-44-55

Schön verpackt, eignen sie sich dann auch sehr gut als Geschenk 😉

Viel Spaß beim Nachbacken!

Liebste Grüße

Kat

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kokosmakronen {Kat’s Weihnachtsbäckerei}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s